28. März 2017 bayernkreativTAG im Kunstbauraum e. V. Ulm/Neu Ulm
Anmeldung und Info hier
Anmeldung und Info hier

Atelierplatz im StudioMax zu vergeben

Der KBR in London

Ausstellung "Lift"

Hier könnte auch Ihre Anzeige stehen.

Den Kunstbauraum e.V. mit einer Spende unterstützen
Den Kunstbauraum e.V. mit einer Spende unterstützen

Wir danken für die Unterstützung

unserer Druckpressen-

spendenaktion

Emil Kräß, Susanne Clausen, Rebekka Marleaux, Margret Weirauch, Fam. Munz, Claudia Thomas, Helga Klaiber, Cäcilia Tremmel-Wiringer, Gudrun Peter

Bankverbindung

Kunstbauraum e.V.

IBAN:  DE70 7305 0000 0441 3380 01

BIG: BYLADEM1NUL

Besucht uns auf Facebook

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

 

Wer kann teilnehmen? Alle Mitglieder der beiden Vereine können sich um eine Teilnahme bewerben.

 

Es stehen alle Nischen oder „Gewölbemittelteile“ der Caponniere zur Verfügung, die entweder an einzelne Künstlerinnen und Künstler vergeben werden oder geteilt werden.

 

Welche Arten von Arbeiten können eingereicht werden? Das Motto.Die Ausstellung findet unter dem Motto „Raum“ statt. Mit diesem Motto ist ein weites gestalterisches Feld unterschiedlichster Möglichkeiten eröffnet. Denkbar sind Rauminstallationen, Malerei, Graphik oder Druckgraphik, die sich mit Raumphänomenen beschäftigt, Mapping, Licht- oder Toninstallationen, Konzeptarbeiten zum Thema Raum, Plastiken im raumgreifenden Sinne usw. usf.Wer wählt die Teilnehmer aus?

 

Der Vorstand des Kunstbauraum e.V. wählt die Teilnehmer aus den rechtzeitig eingereichten Bewerbungen aus. Wann ist Anmeldeschluss?

 

Anmeldeschluss ist der 1.6.2016

 

Wo geht die Bewerbung hin?

 

Die Bewerbung wird adressiert an den

 

KUNSTBAURAUM ULM/NEU-ULM e.V.

Christian Greifendorf

Thränstraße 23

89077 Ulm

Oder per Email an caponniere@kunstbauraum.de

 

Haftung, Versicherung, Feuchtigkeit, Abholung, Wiederherstellung der Räumlichkeiten, Licht

 

Keine der ausgestellten Arbeiten ist versichert. Ausstellende erklären sich mit Einreichung ihrer Bewerbung einverstanden, dass bei Beschädigung oder Verlust der Arbeit durch Wetterereignisse, Vandalismus, Diebstahl, höhere Gewalt keinerlei Schadensersatzansprüche gegenüber den Vereinen oder gegenüber der Stadt Neu-Ulm entstehen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Räumlichkeiten feucht und von Zugluft betroffen sind. Bitte bei Unklarheiten zum Gebäude das Gebäude vorab besichtigen.

 

Die Anlieferung, der Aufbau und die vollständige Abholung der Werke hat zu den bekanntgegebenen Terminen zu erfolgen.

 

Nicht abgeholte Arbeiten werden auf Kosten des Einlieferers abtransportiert und eingelagert (5 €/Tag).

Die Räumlichkeiten sind im Auffindungszustand wieder zu verlassen.

Jeder Ausstellende ist verpflichtet einen auf eine Holzplatte montierten Baustrahler zur zusätzlichen Ausleuchtung zu beschaffen. (Kosten ca. 10 €)

 

Beteiligung an der Aufsicht für mindestens 4 halbe ÖffnungstageAn mindestens 4 halben Aufsichtstagen haben die Ausstellenden Aufsicht im Gebäude zu führen, wozu in der jeweils ersten Schicht auch das Öffnen des Eingangs und in der zweiten Schicht das sichere Wiederverschließen der Caponniere gehört. Kuchenspenden sind willkommen.

 

Kosten

 

Die Bewerbung um eine Teilnahme ist kostenlos, die anfallenden Kosten für Werbung, Katalog, Auslagen für den Betrieb sind im Vorab zu begleichen und betragen 30 €.

 

Bilder für den Katalog

 

Bilder des Werkes, das ausgestellt werden soll, Bilder von Skizzen, Materialien, ähnlichen Vorläuferinstallationen etc sind MIT Beschreibung,Titel,
Name und Jahr bis zum 1.6.2016 an die eingerichtete Emailadresse caponniere@kunstbauraum.de

zu schicken.